Schützengilde Oberste Sohle
Sportschützen- und Traditionsverein Alperbrück

Unser Schießstand

Wir möchten Ihnen gerne unseren Schießstad etwas genauer Vorstellen. Dieser besteht aus drei verschiedenen Teilen, um unseren Mitgliedern ein möglichst breites Trainungsspektrum bieten zu können.

Die 50m - Anlage

Wir besitzen drei 50m Stände mit einer elektrischen Seilzuganlage. Diese sind für eine maximale Geschossenergie von xxx Joule freigegeben. Daher sind diese für das Schießen mit KK-Gewehren, Vorderladergewehren und KK-Pistolen (Freie Pistole) geeignet.

Auf diesen Ständen kann in drei Anschlagsarten geschossen werden:

Für die beiden letzteren Anschlagsarten stehen entsprechende Pritschen zur Verfügung

Hier folgt bald noch ein Bild der Anlage

Für die KK-Disziplinen besitzen wir entsprechende Vereinswaffen, die für das sportliche Schießen geeignet sind.

Die 25m Anlage

Wir haben unsere Pistolenanlage gerade komplett um- bzw. neu aufgebaut. Wir drei 25m Stände sowie 5 Zielscheiben. Letztere ermöglichen uns das Schießen der Disziplin Olympische Schnellfeuerpistole, in der unsere Schützen schon sehr erfolgreich waren.

Diese Zielscheiben sitzen auf einer elektronischen Drehscheibenanlage.

Der Pistolenstand ist für eine maximale Geschossenergie von xxx Joule ausgelegt. Daher kann auf diesem mit Pistolen bis zum Kaliber .45ACP bzw. Revolvern bis zum Kaliber .44 Magnum geschossen werden.

Hier folgt bald noch ein Bild der Anlage

Auch für diese Anlage besitzen wir einige Vereinswaffen, mit denen man trainieren und erste Wettkämpfe bestreiten kann, bevor man ggf. seine erste eigene Waffe beantragen kann.

Die 10m Anlage

Wir besitzen insgesamt sieben 10m Stände. Diese befinden sich in den Anlagen der 25m und 50m Stände und können flexibel innerhalb kürzester Zeit auf- und abgebaut werden. Diese Stände sind für eine maximale Geschossenergie von 7,5 Joule zugelassen. Somit ist auf diesen nur das Schießen mit Luftdruckwaffen zulässig. Die Bahnen verfügen über manuelle Seilzuganlagen, um die Zielscheiben heran zu holen. Daneben besitzen wir auch eine Anlage für die Disziplin "Mehrschüssige Luftpistole"..

Auch in diesem Bereich haben wir Vereinswaffen, mithilfe derer Neumitglieder ihre Fähigkeiten ausprobieren können. Darunter sind auch moderne Pressluftwaffen.

Geräte & Servie

Es besteht die Möglichkeit am Stand Pressluft- und CO2-Kartuschen neu aufzufüllen.

Gebühren

Für die Nutzug unseres Schießstandes fallen folgende Gebühren an:

für Mitglieder

für Gastschützen

Die Gebühr richtet sich stets nach dem größten Kaliber und gilt pro Schütze und Trainingstag. In der Gebühr ist nicht nur die Nutzung des Standes, sondern auch das Ausleihen der Vereinswaffen, sowie die meisten Verbrauchsmaterialien (z.B. Scheiben & Abdeckpflaster) enthalten.

Vereinswaffen mit Großkalibern (> .22) sind nur nach vorheriger Anmeldung verfügbar.
Diese Waffen lagern NICHT am Schießstand.

Unser Sportwart informiert Sie gerne über weitere Details und die verfügbaren Waffen.

©2014 Schützengilde Oberste Sohle 1937 e.V. - Impressum

Logo